C-Jugend Berichte

Die C2-Junioren trafen am vergangenen Freitag in ihrem letzten Punktespiel auf den TSV Reichenbach 2. Schon am Spieltag zuvor standen sie als Staffelmeister der Kreisstaffel 4 fest und konnten dieses Spiel befreit spielen. Es folgte ein souveräner Sieg – 10:1.

Die C1-Junioren traten am vergangenen Dienstag, mit einem tollen 2. Tabellenplatz der Kreisstaffel 2 und Punktgleichheit mit der JSG Pfinztal, das Entscheidungsspiel um den Aufstieg in die Kreisliga, auf neutralem Boden bei der SpVgg Durlach-Aue an (der Staffelmeister Südstern hatte zurückgezogen).

Die Jungs und Mädels dominierten von Anfang an klar das Spiel, nur Tore blieben Fehlanzeige. Einige hundertprozentige Chancen konnten nicht verwertet werden. So ging es mit einem 0:0, bei sommerlich heißen Temperaturen, in die Halbzeitpause.

Von Wassereimern erfrischt startete die zweite Hälfte lebendig weiter. Von Müdigkeit keine Spur. Und so konnte binnen kürzester Zeit Benjamin einen Abpraller zum 1:0 verwandeln. Erstes Aufatmen bei der Mannschaft und der mitgereisten Fangemeinde. Damit gaben sich die Jungs allerdings nicht zufrieden und erhöhten den Druck auf die Pfinztaler. So konnte Damian mit einem sehenswerten Treffer bereits fünf Minuten später zum 2:0 erhöhen. Der Schockmoment folgte, als unmittelbar nach dem Treffer auf der Gegenseite ein Foul im Strafraum der Bergdörfer zum Elfmeter führte. Dieser fand den Weg glücklicherweise nur neben das Tor.

Das führte zur deutlichen Resignation des Gegners. Die heißen Temperaturen taten ihr Nötigstes dazu. Die Bergdörfer Jungs und Mädels spielten nun ihr Spiel souverän, Richtung Aufstieg, zu Ende.

Das war eine tolle Krönung einer erfolgreichen Saison. Ihr seid zu einem richtig coolen Team zusammengewachsen. Alle hatten Spaß, Euch zuzuschauen. In Summe waren das für die C1 und C2 203:37 Tore in der Saison 2018/2019!

Danke an dieser Stelle nochmal an alle Trainer und Betreuer, Gerald, Thorsten, Stefan, Pat, Jürgen und Ralf, die super Arbeit geleistet haben!

Glückwunsche senden wir an die B-Junioren der JSG Bergdörfer, die ebenfalls als Staffelmeister in die Kreisliga aufgestiegen ist. Und den D1-Junioren, die im Entscheidungsspiel gegen die SpVgg Söllingen die Nerven behalten haben und damit in die Leistungsstaffel aufgestiegen sind.

Bild1Bild 2

Am 03.02.2019 spielte unsere C1 der JSG Karlsruher Bergdörfer in der Endrunde der Hallen-Futsal-Kreismeisterschaft.

In einer Gruppe mit Durlach-Aue, Beiertheim und Linkenheim ging es um den Einzug ins Halbfinale. Ein Sieg gegen Linkenheim und jeweils ein Unentschieden gegen Durlach-Aue und Beiertheim reichten zum Platz 2 in der Gruppe.

Im Halbfinale war dann Germania Friedrichstal der Gegner. Leider verlor man hier unglücklich mit 5:6 im 7-Meterschießen.

Das Spiel um Platz 3 wurde dann ebenfalls knapp mit 0:1 ggen den TSV Reichenbach verloren. Am Ende erreichte unsere C1 den 4 Platz.

Eine ganz tolle Leistung. Man gehört zu den vier besten Mannschaften im Fussballkreis Karlsruhe.

Herzlichen Glückwunsch an die Spieler und die Trainer.

Die Jugendleitung

Sascha und Mike

 

Die C1 hat es durch ein 3:1 gegen die JSG DJK Durlach/VFB Grötzingen ins Halbfinale des Kreispokals geschafft.

Eine ganz tolle Leistung. Von der Jugendleitung: Herzlichen Glückwunsch!!!!

Somit gehört unsere C1 der JSG Karlsruher Bergdörfer zu den vier besten Mannschaften im Kreispokal.

Das Halbfinale findet am 24.11.2018 um 14.00 Uhr beim SV Hohenwettersbach statt. Gegner ist der SVK Beiertheim.

Ein starker Gegner. Aber bekanntlich hat der Pokal ja seine eigenen Gesetze.

Kommt und unterstützt unser C1 tatkräftig!!!!

Die Jugendleitung

Sascha Töppich und Mike Jarolimek

Mit der richtigen Einstellung und einem überragenden Kampfeswillen gelang es unserer C1 am vergangenen Freitag durch einen völlig verdienten 3:1 Sieg gegen den Verbandsligisten Germania Neureut in die nächste Pokalrunde einzuziehen. Das Team setzte die Vorgabe des Trainerteams hervorragend um und lag bereits nach 20 Minuten völlig verdient mit 2:0 in Führung. In der kämpferisch und laufstark betonten Partie behielten unsere Jungs, verstärkt durch ein Mädchen (Mathilda) im Team, in der ersten Halbzeit stets die Oberhand.

Die Ansage gegen den, bislang überraschten und sicherlich dann in der 2. Halbzeit stärker auflaufenden Gegner, weiter mit vollem Einsatzwillen dagegen zu halten, wurde hervorragend umgesetzt und führte in der 46. Minute zur 3:0 Führung. Ein Missverständnis in der Abwehr ermöglichte dem mehr und mehr Druck aufbauenden Neureutern in der 54. Minute zum 3:1 einzuschieben. In den verbleibenden 16 Minuten kam es noch zu weiteren Chancen auf beiden Seiten, doch die JSG Karlsruher Bergdörfer gingen als verdienter Sieger vom Platz.

Hier kann als Fazit an die C1 nur eins gesagt werden: Ihr könnt stolz auf eure gezeigte Leistung und den völlig verdienten Sieg sein!

Thorsten, 31.10.2018

Unsere C-Jugend hat es in die Endrunde der Futsal-Kreismeisterschaft geschafft. Ein 1:0 gegen Busenbach/Langensteinbach, ein 1:1 gegen den KSC und ein 2:1 gegen Post Südstadt - das war der Gruppensieg!!!

Ein ganz tolle Leistung Jungs.

Sie gehört somit zu den besten acht Team im Fußballkreis Karlsruhe. Am nächsten Sonntag geht es nun ab 09.00 Uhr in der Emil-Arheit Halle in Grötzingen um die Meisterschaft im Kreis Karlsruhe. Gegner sind Durlach-Aue, der Karlsruher SV und TSV Reichenbach. Der Meister spielt dann um die Badische Meisterschaft.

Der ganze Verein drückt ganz fest beide Daumen!!! Kommt und unterstützt die Mannschaft!!!

Die Jugendleitung Sascha und Mike

Hier geht es zurück zur C2-Jugend